Ich habe ein paar Aufnahmen mit dem Rode Procaster in Kombination mit einem Scarlett Solo in OBS gemacht und mir ist dabei aufgefallen, dass man mich nur auf dem linken Ohr hört. Aber nach ein bisschen Recherche im Internet habe ich schnell den Grund und die Lösung gefunden.

Das Problem liegt wohl an der Focusrite-Hardware, die versucht, das Mono-Signal mit Gewalt in ein Stereo-Signal zu pressen, was dazu führt, dass der Ton nur auf dem linken Ohr zu hören ist. In den erweiterten Audio-Eigenschaften kann man aber OBS zwingen, das Signal zu Mono herunterzumischen und die Welt ist wieder in Ordnung.

Und das Ganze mit Stereo vs. Mono wird in diesem Video ganz gut erklärt.