Über einen Bandcamp Daily - Artikel bin ich auf die Doom-Metal-Band Khemmis gestoßen, die ihr neuestes Album, Desolation bereits vor einem Jahr über 20 Buck Spring veröffentlicht haben. Laut Promotext gehen sie konsequent ihren eigenen Weg und versuchen dabei, verschiedene Stilrichtungen zu kombinieren, ohne zu abgedroschen zu klingen.

While Khemmis are undeniably influenced by Doom and Classic Metal, to tag them with those labels doesn’t do justice to what’s accomplished on ‘Desolation’, a perfect representation of modern Heavy Metal in 2018 that integrates the past in a way only possible in the present. ‘Desolation’ is not just the best Khemmis record to date but a testament to the quality that Heavy Metal is still capable of.